Home » Deutsche Bahn modernisiert mit rund 15 Millionen Euro Bahnhof Friedrichshafen Stadt

Deutsche Bahn modernisiert mit rund 15 Millionen Euro Bahnhof Friedrichshafen Stadt

Veröffentlicht am 12. Oktober 2021 um 18:10

Barrierefreier Ausbau mit neuen Aufzügen, erhöhten Bahnsteigen und taktilem Leitsystem • Neugestaltung der Personenunterführung • Arbeiten 2024 abgeschlossen

Symbolischer Spatenstich im Bahnhof Friedrichshafen (Foto: DB) | Quelle: Deutsche Bahn modernisiert mit rund 15 Millionen Euro Bahnhof Friedrichshafen Stadt | Deutsche Bahn AG

Mehr Komfort für Reisende in Friedrichshafen: Die Deutsche Bahn modernisiert ab 25. Oktober 2021 den Bahnhof Friedrichshafen Stadt und baut die Station bis 2024 barrierefrei aus. Aus Mitteln des ersten Bahnhofsmodernisierungsprogramms (BMP I) investieren die Stadt Friedrichshafen (2,8 Millionen Euro), das Land Baden-Württemberg (1,2 Millionen Euro) sowie Bund und DB (11 Millionen Euro) gemeinsam rund 15 Millionen Euro.

Heute gaben Michael Groh, Leiter Regionalbereich Südwest der DB Station&Service AG, Andreas Brand, Oberbürgermeister der Stadt Friedrichshafen, und Andrea Xander, Leiterin des Referats für Infrastrukturförderung ÖPNV im Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg, mit dem symbolischen Spatenstich das Startsignal für die Bauarbeiten.

Michael Groh: „Ich freue mich sehr, unsere Reisenden in Zukunft am modernisierten und barrierefreien Bahnhof Friedrichshafen Stadt begrüßen zu dürfen. Mit dem neuen Bahnhof werden wir unseren Fahrgästen einen komfortablen Reisestart ermöglichen und das Reisen mit der Bahn von und nach Friedrichshafen gewinnt weiter an Attraktivität.“

Oberbürgermeister Andreas Brand: „Von der Modernisierung werden alle Reisenden profitieren, die am Stadtbahnhof Friedrichshafen aus-, um- oder einsteigen. Ob mit Rollstuhl, Rollator, Kinderwagen oder Fahrrad. Barrierefreiheit und Reisekomfort gehen Hand in Hand und gehören zu unserem Mobilitätsverständnis dazu. Deshalb ist uns als Stadt die Modernisierung auch so wichtig und umso mehr freuen wir uns jetzt über den Projektstart.“

Andrea Xander: „Die Barrierefreiheit an Bahnhöfen im Land ist eine wichtige Voraussetzung, um mehr Menschen zum Umstieg auf klimafreundliche Verkehrsmittel zu bewegen. Am Bahnhof Friedrichshafen wird dank der Umbauten ein weiterer wichtiger Schritt in diese Richtung unternommen.“

 

Davon profitieren Reisende zukünftig am Bahnhof Friedrichshafen Stadt

Die Bahn erhöht und erneuert die Bahnsteige an den Gleisen 1 bis 5. Die Mittelbahnsteige an den Gleisen 2 bis 5 erhalten zudem je einen Aufzug. Fahrgäste gelangen so stufenfrei sowohl zu den Bahnsteigen als auch in die Züge. Ein taktiles Leitsystem leitet Menschen mit Sehbehinderung künftig durch die Station. Durch diese Maßnahmen ist am Bahnhof Friedrichshafen Stadt in Zukunft ein vollständig barrierefreies Reisen möglich. Zusätzlich erneuert und vergrößert die Bahn die vorhandene städtische Aufzugsanlage am Hausbahnsteig an Gleis 1.

Eine neue Bahnsteigausstattung, darunter neue Wetterschutzanlagen, neues Bahnsteigmobiliar, sowie neue Beleuchtungs- und Fahrgastinformationsanlagen sorgen zusätzlich für einen verbesserten Aufenthalt am Friedrichshafener Bahnhof. Die Bahn wertet im Zuge der Modernisierung des Bahnhofs auch die Personenunterführung auf. Dabei erneuert sie unter anderem den Fußbodenbelag, tauscht die Beleuchtung und gestaltet die Wand neu. Auch die Decke erhält einen neuen Anstrich.

Nach Abschluss erster vorbereitender Maßnahmen beginnen die Hauptarbeiten am 25. Oktober 2021. Los geht es am Hausbahnsteig an Gleis 1, es folgen nacheinander die Mittelbahnsteige. Im Anschluss erfolgt der Einbau der Aufzugsanlagen und die Arbeiten in der Personenunterführung. Die Arbeiten finden tagsüber statt. Der Zugverkehr läuft weiter. Zeitweise kommt es zu geänderten Zughalten oder Gleisänderungen. Die Deutsche Bahn bittet hierfür um Verständnis.

Die Details zur Baumaßnahme sind auch im BauInfoPortal der Deutschen Bahn zu finden.


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen